Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Öffnungszeiten der Vereinsgaststätte

Tag     Uhrzeit

Freitag

  19.00 - 23.00
Sonntag   10.30 - 12.30    

  

Mieten Sie unsere Gaststätte für Ihre private Feier!

 

Trainingszeiten

Achtung!

 

Bei Heimkämpfen ist auf dem jeweiligen Stand kein Training möglich.

 

Tag Uhrzeit

Mittwoch (Jugend)

18.00-19.30
Freitag (Aktive)

 

19.00-21.00

 

Aktuelle Meldungen

  • Termine!

Sonntag 14. Oktober 2018

- Kreiskönigsschießen beim SSV Leun

 

Startzeiten:

- Schüler / Jugend / Junioren 11.00 Uhr 

- Damenklasse ca. 13.30 Uhr

- Schützenklasse ca. 15.00 Uhr

 

Samstag 27. Oktober 2018

- Königsschießen Schützenverein Werdorf

- Beginn 15.00 Uhr Jugend 

- Beginn 16.00 Uhr Damen/Herren

 

Samstag 03. November 2018

- Schützenball des Altkreises Wetzlar

- Beginn 19.30 Uhr

- Stadthalle Münchholzhausen

 

 

Vergangene Meldungen können im Meldungsarchiv eingesehen werden.

KK Standartgewehr wird ungeschlagener Meister in der Kreisklasse

von links: Thomas Baumhakl, Timo Clemens, Katharina Tschilschke-Meyer, Thomas Keiner, Horst Clemens
von links: Thomas Baumhakl, Timo Clemens, Katharina Tschilschke-Meyer, Thomas Keiner, Horst Clemens

KK Standartgewehr Mannschaft wird ungeschlagen Meister in der Kreisklasse. Thomas Baumhakl wird Rundenwettkampfsieger.
Mit einer weißen Weste von 16:0 Punkten gewinnt die Mannschaft vom SV Werdorf die Meisterschaft in der Kreisklasse und sichert sich damit die Teilnahme an den Aufstiegskämpfen in die Gauliga.
Der letzte Wettkampf gegen unsere Nachbarn aus Kl. Altenstädten wurde mit 1056 : 1040 gewonnen. Hier zeigte Thomas Baumhakl mit 282 Ringen noch einmal deutlich, warum er auch Rundenwettkampfeinzelsieger mit einem Schnitt von 276,71 geworden ist.
Bei unserer Sportpistolen Mannschaft kam die Leistungssteigerung ein klein wenig zu spät. Trotz einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem Sieg gegen Münchholzhausen mit 1015:1010 konnte der Abstieg leider nicht verhindert werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0